Connect with us

Was suchen Sie?

kryptowaehrung365.comkryptowaehrung365.com
So Shiba Inu kaufen & vom SHIB-Kurs profitieren. Wo & wie kann man Shiba Inu kaufen? Tipps zum SHIB-Handel & zu Krypto-Börsen/-Brokern.
Kaufen

Shiba Inu kaufen: Wo & wie kann man Shiba Inu (SHIB) kaufen?

So Shiba Inu kaufen & vom SHIB-Kurs profitieren. Wo & wie kann man Shiba Inu kaufen? Tipps zum SHIB-Handel & zu Krypto-Börsen/-Brokern.

Der Shiba Inu Coin hat sich in der Vergangenheit als eine der Kryptowährungen mit dem höchsten Potenzials weltweit erwiesen und stieg hoch hinauf, unter die wertvollsten Kryptowährungen gemessen an der Marktkapitalisierung. Der Coin ist lehnt sich an die Stärke von Memecoins an und vertritt den Charme von flauschigen Hunden, welches sich im Logo des Tokens wiederspiegelt.

 

In verschiedenen Online-Foren wird der Shiba Inu Coin als “Dogecoin-Killer” beworben und hat mittlerweile mehr als eine halbe Million Follower in der Community. Da sich viele Investoren fragen, ob diese Kryptowährung weiterhin eine potenzielle Investitionsmöglichkeit darstellt, haben wir in diesem Artikel unsere Vorschläge und hilfreichsten Ratschläge zusammengestellt, wie Sie Shiba Inu kaufen können. Wenn Sie mehr über diese spannende Kryptowährung erfahren möchten, lesen Sie weiter.

Shiba Inu kaufen und verkaufen - Empfehlungen & Tipps

  • Hier im Krypto-Börsen Vergleich für Shiba Inu können Sie sich für den für Sie besten Anbieter entscheiden und z.B. mit steigenden und fallenden Kursen Shiba Inu Coins handeln (traden), ein kostenloses Demokonto zum Üben mit Shiba Inu Coin (SHIB) eröffnen oder durch Copy Trading (Social Investing) von erfahrenen Kryptotradern profitieren.
  • Echte Kryptowährungen wie Shiba Inu Coins können Sie aber auch völlig intuitiv sowie innerhalb der EU kaufen, handeln oder langfristig in Shiba Inu investieren.
  • Wer Shiba Inu Coins kaufen möchte, der sollte mit seriösen Anbietern zusammenarbeiten. So haben im Vergleich z.B. europäische Broker und Kryptowährungsbörsen höhere Sicherheitsstandards als asiatische Anbieter.

Shiba Inu kaufen - Das Wichtigste in Kürze

  • Hohes Potenzial als Kryptowährung
  • Shiba Inu Coin hat innerhalb kürzester Zeit aufgeschlagen
  • Bezieht sich auf Memecoins und flauschige Hunde
  • Shiba Inu Coin wird als “Dogecoin-Killer” beworben
  • Hat über 500k Follower in der Community
  • Endlich vom Meme-Coin Trend profitieren
  • Tipps und Tricks für den erfolgreichen Handel
Shiba Inu kaufen SHIB Coin Kryptowährung

SHIBA Inu Coin kaufen & verkaufen Tipp:

Beim Krypto-Börsen Vergleich hier unten können Sie bei den Anbietern schnell ein Konto registrieren und u.a. Einzahlungen via PayPal oder Kreditkarten vornehmen, um Shiba Inu Coins (SHIB) zu kaufen oder zu verkaufen.

Sie finden dort auch eine Multi-Asset-Plattform, die sowohl Investitionen in echte Kryptowährungen wie Shiba Inu Coins, Aktien und den Handel mit CFDs ohne Provision anbietet. Sie können z.B. ein kostenloses Demokonto zum Üben mit SHIB eröffnen oder von den Erfahrungen gestandener Trader über Copy-Trading (Social-Trading) profitieren.

 

Wo & wie Shiba Inu kaufen und verkaufen?

Anbieter Vorteil
Krypto-Börsen Vergleich 2023 Logo

Die 15 besten Krypto-Börsen und -Broker 2023 im Vergleich. Die führenden Anbieter für Anfänger bis Investoren zum Traden oder Investieren und mehr jetzt vergleichen!

Anbieter Vorteil
Kryptopan für Anfänger Seminar online - Masterclass Logo

Lernen Sie im Kryptoplan für Anfänger - Masterclass Seminar online, bequem von überall & jederzeit in nur ~3 Stunden das Wichtigste über den Kryptomarkt: Krypto kaufen - investieren | Strategien | Handel | Fehler vermeiden etc.

Anbieter Vorteil
1. Kryptotester für Anfänger - Investoren Logo

1. KRYPTOTESTER für Anfänger | So ~99% an Invest-Fehler vermeiden! Jede Kryptowährung (Coin - Token) wird mit 0 - 100 Punkten bewertet.

Shiba Inu - was kann der Meme-Coin?

Der Shiba Inu Coin ist eine Kryptowährung, die im Mai 2021 auf der Ethereum-Blockchain gestartet wurde. Der Coin wurde von dem Gründer des Dogecoin, Jackson Palmer, entwickelt und hat sich schnell zu einem der beliebtesten Kryptowährungen entwickelt. Der Name Shiba Inu Coin leitet sich von dem japanischen Hunderassen Shiba Inu ab, die auf den Memes des Coins zu sehen sind.

Der Shiba Inu Coin zeichnet sich durch seine hohe Volatilität und seinen schnellen Wertzuwachs aus. Der Coin wurde ursprünglich als eine Art "Parodie" auf andere Kryptowährungen entwickelt, hat sich jedoch schnell zu einer ernsthaften Anlageoption entwickelt. Der Shiba Inu Coin ist auf der Ethereum-Blockchain verfügbar und kann über verschiedene Kryptowährungsbörsen gekauft werden.

Obwohl der Shiba Inu Coin noch sehr neu ist, hat er sich schnell zu einem der bekanntesten Kryptowährungen entwickelt. Es bleibt abzuwarten, wie sich der Coin in Zukunft entwickelt und ob er sich als langlebige Anlageoption etablieren wird.

Produktempfehlung: Mit unserem Krypto-Börsen Vergleich können Sie schnell und einfach ein Handelskonto eröffnen, je nach Auswahl Einzahlungen mit PayPal und Kreditkarten tätigen. Nachfolgend erklären wir, was den Thether-Handel so entscheidend macht.

Shiba´s Coins

Die Entwickler von Shiba Inu haben ein Münz-Ökosystem erschaffen, bestehend aus drei verschiedenen digitalen Währungen, bekannt als SHIB, LEASH und BONE. Zusätzlich zu diesen Coins gibt es auch eine dezentrale Börse namens ShibaSwap. SHIB ist die Hauptwährung im Ökosystem und hat eine begrenzte Menge von insgesamt 1 Milliarde Token.

Auf ShibaSwap können Nutzer "dig" ausführen, was bedeutet, dass sie Liquidität bereitstellen. Andere Funktionen auf der Plattform umfassen "bury" (Coins einsetzen), "fetch" (Token abholen) und den Swap. Der Tausch zwischen den Währungen auf ShibaSwap ähnelt denen von bekannten Tauschseiten wie SushiSwap und Uniswap.

Die Geschichte des Meme-Coins

Der Shiba Inu Coin wurde im August 2020 von der Shiba Inu Foundation ins Leben gerufen. Der Shiba Inu ist eine japanische Hunderasse, die als treuer und mutiger Begleiter gilt.

Der Shiba Inu Coin wurde ursprünglich als satirische Antwort auf den damals sehr populären Dogecoin konzipiert. Der Dogecoin war zu diesem Zeitpunkt eine sehr erfolgreiche Kryptowährung, die sich vor allem durch die ungewöhnliche Marketingkampagne und die Verwendung eines süßen Shiba Inu als Maskottchen auszeichnete. Der Gründer des Shiba Inu Coins wollte eine Art "Parodie" auf den Dogecoin schaffen und nutzte daher ebenfalls einen Shiba Inu als Maskottchen.

Trotz der satirischen Absichten wurde der Shiba Inu Coin jedoch schnell sehr erfolgreich und erreichte innerhalb weniger Monate eine Marktkapitalisierung von mehreren Milliarden Dollar. Dieser Erfolg wurde auch durch die "Coin Burn"-Strategie des Unternehmens ermöglicht, bei der regelmäßig ein Teil der Token verbrannt wurde, um die Verfügbarkeit und damit den Wert der verbleibenden Token zu erhöhen.

Heute ist der Shiba Inu Coin eine der bekanntesten und erfolgreichsten Kryptowährungen und hat sich von seinen satirischen Wurzeln gelöst. Er wird von vielen Investoren und Anlegern als ernstzunehmende Anlage betrachtet und hat sich als stabiler und lukrativer Teil des Kryptowährungsmarktes etabliert.

Das macht Shiba Inu so besonders

Der Shiba Inu Coin hat sich als eine erfolgreiche Kryptowährung erwiesen, vor allem durch das breite Interesse an seiner einzigartigen Entstehungsgeschichte. Es basiert auf der Ethereum-Blockchain und wurde mit einer Menge von einer Quadrillion Token gestartet. Uniswap, ein dezentrales Finanzsystem, hielt zu der Zeit, als die Shiba Inu Coin im Umlauf war, 50% der Coins.

Der Gründer des Unternehmens, bekannt unter dem Pseudonym "Ryoshi", verbrannte die übrigen 50%, die einen Wert von einer Milliarde US-Dollar hatten, und übergab sie an Vitalik Buterin, einen der Mitbegründer von Ethereum, zur "sicheren Verwahrung". Buterin nutzte daraufhin einen Teil der Shiba Inu Coins, um die Ausbreitung des COVID-19-Virus in Indien zu verhindern. Später zerstörte er jedoch 40% des Gesamtangebots, indem er sie in eine "tote Geldbörse" verwandelte.

Wie wird Shiba Inu Coin geschürft?

Das Mining von Kryptowährungen ist ein Prozess, bei dem Benutzer Rechenleistung zur Verfügung stellen, um die Integrität und Sicherheit eines Blockchain-Netzwerks zu gewährleisten. Im Falle der SHIB-Währung, die auf dem Ethereum-Netzwerk basiert, beinhaltet das Mining das Lösen komplexer Mathematikprobleme, um Transaktionen in der Blockchain zu bestätigen und neue Blöcke zu erstellen.

Das Ergebnis des Minings ist die Belohnung in Form von SHIB-Token für die Bereitstellung dieser Rechenleistung. Das Mining trägt dazu bei, das Ethereum-Netzwerk und damit auch die SHIB-Währung zu sichern und zu stabilisieren. Es spielt auch eine wichtige Rolle bei der Ermöglichung von dezentralen Finanzprodukten und Smart Contracts, die von der SHIB-Währung verwendet werden, um die DeFi-Industrie zu infiltrieren.

Shiba Inu vs. Dogecoin im Direktvergleich

Shiba Inu ist eine Kryptowährung, die als "Dogecoin-Killer" bezeichnet wird, da sie sich auf die Meme-Kultur von Dogecoin bezieht und sich zu einem lebendigen Ökosystem entwickelt hat. Der größte Unterschied zwischen den beiden ist, dass Shiba Inu ein ERC-20-Token auf der Ethereum-Blockchain ist, während Dogecoin seine eigene Blockchain hat. Shiba Inu bietet auch Funktionen wie Token-Austausch, Einsätze und Renditen über seine dezentrale Börse ShibaSwap, die Dogecoin nicht anbietet.

Ein wichtiger Unterschied zwischen den beiden Währungen besteht darin, dass ShibaSwap, eine Plattform zum Handel von Shiba Inu, schwerwiegende Zentralisierungs- und Privilegienprobleme aufweist, bei denen ein Entwickler alle Token zurückgeben kann und alle Token verloren gehen können, wenn diese Person gehackt wird. Diese Bedenken wurden zwar behoben, aber es ist unklar, ob das Team diese Änderungen beibehalten wird. Im Vergleich dazu gibt es keine bekannten Probleme dieser Art bei Dogecoin.

Die Sicherheit der Shib-Blockchain

Eines der wichtigsten Merkmale des Shiba Inu Netzwerks ist seine Sicherheit. Es verwendet die gleiche Blockchain-Technologie wie Ethereum, die als eine der sichersten und vertrauenswürdigsten in der Kryptowelt gilt. Dies bedeutet, dass das Shiba Inu Netzwerk eine hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Angriffen und Betrug hat.

Ein weiteres Merkmal, das zur Sicherheit des Shiba Inu Netzwerks beiträgt, ist die Verteilung der Coins. Im Gegensatz zu anderen Kryptowährungen, die von wenigen Individuen oder Unternehmen kontrolliert werden, ist das Shiba Inu Netzwerk dezentralisiert und die Coins werden auf viele verschiedene Adressen verteilt. Dies reduziert das Risiko von Hackern, die das gesamte Netzwerk kontrollieren oder manipulieren wollen.

Darüber hinaus wird das Shiba Inu Netzwerk von einer starken Community unterstützt, die ständig auf der Suche nach Möglichkeiten ist, das Netzwerk zu verbessern und zu schützen. Durch die Zusammenarbeit und den Austausch von Ideen und Ressourcen kann das Netzwerk weiter gestärkt werden.

Insgesamt bietet das Shiba Inu Netzwerk eine hohe Sicherheit und Zuverlässigkeit für Investoren und Händler, die auf der Suche nach einer stabilen Kryptowährung sind. Es verwendet die vertrauenswürdige Ethereum-Blockchain-Technologie, ist dezentralisiert und wird von einer engagierten Community unterstützt, die ständig auf der Suche nach Möglichkeiten ist, das Netzwerk zu verbessern und zu schützen.

Die Zukunftschancen für Shiba Inu Coin

Die Kryptowährung Shiba Inu hat in diesem Jahr mit ihrem beeindruckenden Kursanstieg für Aufsehen gesorgt. Laut verschiedenen Prognosen könnte die Kryptowährung in Zukunft ein attraktives Kurspotenzial aufweisen. Allerdings sollten Investoren bedenken, dass Shiba Inu eine sehr riskante Kryptowährung ist und daher größere Verluste möglich sind.

Es kann auch passieren, dass der Kurs langfristig sinkt oder sogar auf null fällt. Wer jedoch bereit ist, ein höheres Risiko einzugehen und Verluste verkraften kann, hat mit dem Kauf von Shiba Inu und etwas Glück die Chance auf hohe Gewinne. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es im Kryptomarkt keine seriösen Prognosen für die mittel- und langfristige Kursentwicklung von Kryptowährungen gibt, da der Markt von starken Schwankungen geprägt ist.

Shiba Inu Potenzial und Handelsmöglichkeiten

Der Handel von Shiba Inu, auch bekannt als SHIB-Token, ist eine der vielen Möglichkeiten, um in die Welt der Kryptowährungen zu investieren. Shiba Inu gehört zu den Meme-Coins, wie auch der Dogecoin, und hat das Potenzial, Wachstum zu zeigen. Allerdings hängt die Entwicklung des Kurses von vielen Faktoren ab, wie zum Beispiel Marktnachfrage und -bedarf.

Der Handel von Shiba Inu kann eine lukrative Möglichkeit sein, um von den Schwankungen der Kryptowährungsmärkte zu profitieren. Allerdings sollten Sie immer bedenken, dass Kryptowährungen mit einem hohen Risiko verbunden sind und es keine Garantie gibt, dass Sie mit Ihrer Investition Gewinne erzielen werden. Es ist daher wichtig, dass Sie sich gründlich informieren und Ihr Risiko gut abwägen, bevor Sie in Shiba Inu oder andere Kryptowährungen investieren.

Shiba Inu kaufen & verkaufen als CFD oder Zertifikat

Betrachten Sie Shiba Inu CFDs als Möglichkeit, um in die Entwicklung des Shiba Inu Kurses zu investieren, ohne tatsächlich SHIB-Tokens zu besitzen. CFDs sind eine Alternative, da sie in der Regel geringere Gebühren aufweisen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie keine Wallet benötigen, um Shiba Inu CFDs zu handeln. Sie können auch einen Hebel einsetzen, um Ihre Gewinne zu erhöhen, aber beachten Sie, dass damit auch das Risiko von Verlusten ansteigt.

Echte SHIB-Tokens bieten im Vergleich zu Shiba Inu CFDs die Möglichkeit, sie für Transaktionen zu verwenden. Sie können auch beide Anlageformen kombinieren und Shiba Inu-CFDs und echte SHIB-Tokens bei ausgewählten CFD-Brokern kaufen.

Wenn Sie in Shiba Inu investieren möchten, ohne die tatsächlichen Tokens zu besitzen, können Sie einen Shiba Inu CFD erwerben. Der Basiswert des CFDs ist der SHIB-Kurs. Wenn der Shiba Inu-Kurs beispielsweise um 10% steigt, wird auch der Wert des CFDs um den gleichen Prozentsatz steigen. Der Hebel wirkt aber auch in die entgegengesetzte Richtung. Der Gewinn oder Verlust hängt von dem Preis ab, zu dem die Position eröffnet wurde, und der Differenz, wenn sie geschlossen wird.

Alternativ können Sie auch ein Kryptowährungszertifikat erwerben, um in Shiba Inu zu investieren. Dies erfordert jedoch ein Wertpapierdepot.

An diesen Börsen ist Shiba Inu Coin handelbar

Shiba Inu ist an welchen Börsen handelbar? Um mit dem Handel von Shiba Inu zu beginnen, müssen Anleger entscheiden, ob sie die Kryptowährung über eine Krypto-Börse oder einen traditionellen Broker erwerben möchten. Die Binance-Plattform hat Shiba Inu im Mai 2021 in ihr Portfolio aufgenommen und die Kryptowährung wurde im September auch auf Coinbase gelistet. Es ist wichtig, dass Anleger die Handelskosten für jede Kryptowährungsplattform berücksichtigen, egal welche Plattform sie wählen.

Bevor Sie Ihr Geld investieren können, müssen Sie zunächst einen Broker oder eine Kryptowährungsbörse auswählen und ein Konto bei ihnen einrichten. Dazu müssen Sie sich lediglich auf der Website des Anbieters mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem sicheren Passwort registrieren. Während des Registrierungsverfahrens müssen Sie den Anforderungen an die Datenverarbeitung und den allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen und Ihre Daten bei Bedarf überprüfen.

Nach der Anmeldung müssen Sie auf Ihr Konto einzahlen. In der Regel können Sie dies problemlos mit Euro tun. Als Zahlungsmittel stehen Ihnen zahlreiche Kreditkarten, aber auch Direktüberweisung und andere Möglichkeiten zur Verfügung.

Sobald Sie Geld auf Ihrem Konto haben, können Sie SHIB-Token oder Shiba Inu CFDs kaufen.

Shiba Inu kaufen - so sollten Sie vorgehen

  • Sie sollten sich darüber im Klaren sein, wie Sie von der Shiba Inu-Ausbildung profitieren wollen. Dies kann durch den Kauf von Shiba Inu CFDs oder "echten" SHIB-Tokens erreicht werden.
  • Die meisten Kryptowährungen können recht volatil sein und sind daher besser für diejenigen geeignet, die mit den Veränderungen vertraut sind.
  • Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserer CFD-Handelsfibel.
  • Der Begriff "elektronischer Handel" bezieht sich auf den Verkauf von elektronischen Gütern. Dort haben wir zahlreiche Anbieter unter die Lupe genommen.
  • Um Ihre Shiba Inu Coins sicher aufzubewahren, sollten Sie sie in einer Wallet mit einem sicheren Passwort aufbewahren.

Shiba Inu kaufen - Häufige Fragen

Welche Zukunftsaussichten hat der Shiba Inu Coin?

Die Zukunftsaussichten des Shiba Inu Coins sind schwer vorherzusagen und hängen von verschiedenen Faktoren ab. Es gibt keine Garantie, dass der Coin in Zukunft an Wert gewinnen oder verlieren wird.

Was sind die Vor- und Nachteile des Shiba Inu Coins?

Ein Vorteil des Shiba Inu Coins ist, dass er auf der Ethereum-Blockchain basiert, die eine etablierte und vertrauenswürdige Plattform ist. Ein Nachteil ist, dass der Coin sehr volatil sein kann und sein Wert schnell schwanken kann.

Gibt es Risiken beim Kauf des Shiba Inu Coins?

Ja, es gibt immer Risiken beim Kauf von Kryptowährungen. Der Wert des Shiba Inu Coins kann schnell schwanken und es gibt keine Garantie, dass man sein Geld zurückbekommen wird, wenn der Coin an Wert verliert. Es ist wichtig, dass man sich gut informiert und das Risiko abwägt, bevor man in den Shiba Inu Coin oder andere Kryptowährungen investiert.

Quellenverzeichnis


  • Bildquelle: Traxer | Unsplash

Beitrag verfasst - kontrolliert von

MARIAN POKUTA – KRYPTOEXPERTE

MARIAN POKUTA – KRYPTOEXPERTE

Marian ist Krypto-Experte, -Investor, -Seminarleiter, -Autor und Gründer. Mit seinem einmaligen Onlinekurs Kryptoplan für AnfängerMasterclass, erklärt und veranschaulicht er in ~3 Stunden neben den Grundlagen, wie der Kryptomarkt für Investoren inkl. seiner Erfahrungen funktioniert, die bisher erfolgreichsten Strategien + vielen Kryptotipps. Seit über 20 Jahren ist er jetzt als Unternehmer und Investor tätig. 2017 hat er zum ersten Mal von Kryptowährung gehört und arbeitet aus Überzeugung ausschließlich im Thema Kryptowährungen, weil das der schnellstwachsende Anlagenmarkt mit den größtmöglichen expotentiellen Gewinnchancen ist. Tipp: Investieren Sie zuerst in Kryptowissen! LinkedIn | 2023 als Krypto-Spezialist nominiert für den Black Bull Award.