Connect with us

Was suchen Sie?

kryptowaehrung365.comkryptowaehrung365.com
prognosen

Ethereum Prognose 2023 - 2025 – 2030 | ETH Kurs Prognose

Wie könnte die Ethereum Prognose für 2023, 2024, 2025, 2026, 2027, 2028, 2029, 2030 und die ETH-Kurs Preisentwicklung in Zukunft aussehen? Hier finden Sie unsere ausführliche Analyse, Einschätzung und Tipps.

Ethereum Prognose 2023, 2024, 2025 - 2030

Falls Sie darüber nachdenken in Ethereum zu investieren und wissen möchten, welches Entwicklungspotenzial Ethereum (ETH) in Zukunft hat, dann lesen Sie sich im Folgenden alles genau durch. Wir haben uns dazu die Daten der bisher 4 Krypto-Bullruns, in der noch sehr jungen und anlagestärksten Assetklasse, mit einem Zyklus von jeweils ca. 4 Jahren - seitdem es Bitcoin (2008) gibt exakt angeschaut und unsere Ethereum Prognose für 2023, 2024, 2025 - 2030 mit Aufwärts- oder Abwärtstrend tabellarisch + hilfreichen Tipps und Anmerkungen aufgeführt.

Ob Sie in Ethereum investieren sollten oder nicht, hängt von einigen Faktoren ab, die wir Ihnen bei kryptowaehrung365 aufzeigen möchten.

Empfehlung: Nehmen Sie sich hier die Zeit, um zu verstehen, wie der Kryptomarkt bislang funktioniert!

Wir fangen mit einer Kurzerklärung an, was Ethereum ist und wie es funktioniert, bevor es danach zu der Ethereum Prognose 2023 - 2030 inkl. Tabelle übergeht.

Ethereum Prognose - Das Wichtigste in Kürze

Bitcoin ist als 1. Kryptowährung seit 2009 mit ~0,07 $ bis zum Allzeithoch (ATH) am 11.2021, um ~100 Millionen Prozent gestiegen!

Ethereum hat seit seinem Allzeithoch (ATH) am 10.11.2021 von ~4.878 $ auf den aktuellen Tiefpunkt am 18.06.2022 von ~894 $ an Wert verloren. Ein tiefer Kursverlust kann jedoch auch bedeuten, dass ein Einstieg in ETH profitabler wird, insbesondere wenn man an die Zukunft von Ethereum und den nächsten Krypto-Bullrun-Höhepunkt glaubt, der von den erfahrensten Kryptoexperten zwischen Juni 2025 und Juni 2026 erwartet wird.

Im Folgenden finden Sie die Ethereum Prognose 2023, 2024, 2025 – 2030.

Ethereum einfach erklärt

Ethereum ist eine öffentliche, dezentralisierte Blockchain-Plattform, die gebaut wurde, um die Entwicklung und Ausführung von dezentralen Anwendungen und Smart Contracts zu fördern. Im Gegensatz zu konventionellen Anwendungen, die auf zentralen Servern laufen, laufen dezentralisierte Anwendungen auf einer Blockchain, die auf jedem Knoten des Netzwerks gespeichert ist. Dies ermöglicht ein hohes Maß an Transparenz und Sicherheit, da keine einzige Partei die Kontrolle über die Daten hat.

Ethereum nutzt Ether (ETH) als digitale Währung und Energiequelle für sein Netzwerk. Um einen Smart Contract auf Ethereum auszuführen, muss man eine bestimmte Menge an Ether bereitstellen, um die Ressourcen des Netzwerks zu nutzen. Dies soll das Netzwerk vor schädlichen Aktivitäten und Malware-Angriffen schützen.

Zusätzlich erlaubt Ethereum die Schaffung von ERC-20-Token, die auf seiner Blockchain ausgegeben werden und als digitale Assets verwendet werden können. Diese Token können als Kryptowährungen, digitale Vermögenswerte, Gutscheine und vieles mehr dienen.

Ethereum ist ein leistungsstarkes Instrument für die Entwicklung dezentraler Anwendungen und hat das Potenzial, die Art und Weise, wie wir Daten speichern und teilen, grundlegend zu verändern. Es bietet eine sichere und transparente Plattform für Transaktionen und die Entstehung neuer Anwendungen, die auf einer sicheren, dezentralen Plattform betrieben werden können.

Kryptowährung Prognose 2023

Im Jahr 2023 befinden wir uns im Kryptowinter und somit im Jahr der Bodenfindung (Kurstiefpunkt). Viele Kryptowährungen, die bereits seit mindestens 2 Jahren auf dem Kryptomarkt sind, werden nach unserer Einschätzung im Jahr 2023 ihren Tiefpunkt erreichen und im Laufe des Jahres einen Preisanstieg von etwa 100 - 500% erfahren, bevor sie erneut fallen könnten und ihren Tiefpunkt bestätigen (entweder darüber oder darunter) - bevor es zu einem erneuten Preisanstieg evtl. kommt. Das wird im Kryptomarkt seitliche Kursbewegung genannt.

Der Bärenmarkt im Jahr 2023 wird durch makroökonomische Faktoren verstärkt, die durch Krieg, hohe Energie- und Nahrungsmittelpreise, Inflation und das Gelddrucken der FED verursacht werden.

Wenn alle Märkte schlecht aussehen, dann insbesondere die der Kryptowährungen, da sie noch unreguliert sind und daher extrem volatil sind (starke Schwankungen in beide Richtungen). Wenn Bitcoin steigt, steigen auch viele Altcoins und umgekehrt. Je kleiner die Marktkapitalisierung der Coins (Low-Caps), desto volatiler sind sie.

Die drei wichtigsten Faktoren, die Experten für die Vorhersage von Kryptokursbewegungen verwenden, sind Fundamentaldaten, technische Analyse und Onchain-Analyse.

Ethereum Prognose 2023

Sollte bei der Ethereum Prognose 2023 ETH den Boden finden, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Ethereum ab da auf ca. 1.500 bis 3.500 USD innerhalb von 2 – 9 Monaten ansteigen könnte, bevor ETH wieder Richtung Boden fällt.

Ethereum Prognose 2024

Bei der Ethereum Prognose 2024 befinden wir uns immer noch im Kryptowinter, jedoch steht ca. am 29.04.2024 das nächste Bitcoin-Halving statt. Spätestens nach diesem Event könnte langsam der Krypto-Bullenmarkt beginnen. Nachdem dann Ethereum evtl. den Boden das 2. Mal getestet hat, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Ethereum ab da auf ca. 1.750 bis 4.500 USD innerhalb von 2 – 9 Monaten ansteigt, bevor Ether wieder nach unten korrigieren könnte. Die ETH-Hodler verkaufen jedoch nicht und warten bis zum möglichen Krypto-Bullrun-Höhepunkt ab, um dann ETH mit Gewinn wieder zu verkaufen.

Ethereum Prognose 2025 - 2026

In der Ethereum Prognose 2025 wird eigentlich zwischen Juni 2025 und Juni 2026 der Höhepunkt des Krypto-Bullruns von den erfahrensten Kryptoexperten erwartet. Die höchsten Gewinnchancen werden prognostiziert, wenn man Ethereum zwischen 2023 bis 2024 im Kryptowinter an einem Tiefpunkt günstig kauft, und ETH bei ca. 9.000 bis 24.000 USD rechtzeitig mit Gewinn in etwa Juni 2025 bis Juni 2026 wieder verkauft.

Nach dem Bullrun-Höhepunkt beginnt der Bärenmarkt und die meisten Altcoins inkl. Bitcoin fallen seit jeher dann wieder über 1 Jahr lang, bis der Boden im neuen Kryptowinter vom letzten Bitcoin-Altzeithoch ca. -70 bis -75% erreicht und Altcoins -90 bis -99% vom letzten Hoch gefunden wird, und das Spiel beginnt von vorne bis ca. 2030. Ethereum könnte zwischen -80 und -90% fallen.

Ethereum Prognose 2030 – 2040

Welchen Wert wird Ethereum im Jahr 2030 – 2040 haben?

Bei der Ethereum Prognose 2030 könnte ETH auf ca. 18.000 bis 72.000 USD ansteigen. Nach unserer Einschätzung werden jedoch von den aktuellen und zahlreichen Kryptowährungen nur 100 – 300 überleben und dafür aber expotentiell ansteigen. Ob Ethereum dann die wertvollste Kryptowährung wird und Bitcoin überholt, hängt von mehreren Faktoren ab.

Tipp: Sie sollten erstmal bis zum nächsten Bullrun-Höhepunkt planen, bevor Sie in Ethereum investieren und ETH evtl. auch nicht versuchen bis 2030 oder 2040 bzw. darüber hinaus durchweg zu halten.

Ethereum Kurs Prognose 2023, 2024, 2025 – 2030 Tabelle

JahrEthereum Prognose
MINDESTENS
Ethereum Prognose
DURCHSCHNITT
Ethereum Prognose
MAXIMAL
20231.500 USD2.500 USD3.500 USD
20241.750 USD3.125 USD4.500 USD
20259.000 USD16.500 USD24.000 USD
20269.000 USD16.500 USD24.000 USD
20273.500 USD7.000 USD10.500 USD
20284.000 USD8.000 USD12.000 USD
20295.000 USD10.000 USD15.000 USD
203018.000 USD45.000 USD72.000 USD

Kryptowährung Tipps für Anfänger & Investoren

1. Sehen Sie sich grundsätzlich nur die ersten 50 Kryptowährungen (nach Marktkapitalisierung) für ein mögliches Investment an.

2. Die Kryptowährungen sollten schon mindestens 2 Jahre im Markt sein.

3. Stablecoins dienen nicht als gewinnbringendes Investment, dazu zählen: Tether, USD Coin, Binance USD, DAI, TrueUSD, Pax Dollar und mehr.

4. Wenn man das Krypto-Investment auf mehrere Coins verteilt (diversifiziert), wird das Risiko verringert alles zu verlieren, falls ein Coin sich z.B. als Scam (Betrug) herausstellt, dass in der Vergangenheit immer wieder vorkam.

5. Investieren Sie maximal 5 – 10% in Kryptowährungen, außerdem nur das Geld, was Sie bereit sind auch ohne Probleme zu verlieren.

6. Machen Sie immer Ihre eigene Recherche.

Empfehlung: Dieser fertige Videokurs, den man jederzeit & von überall bequem ansehen kann, refinanziert sich schon vor dem 1. Krypto-Investment! Investieren Sie als erstes in Kryptowissen bevor Sie u.a. kostspielige Fehler machen. Es lohnt sich! Top Kryptowährung Seminar online für Anfänger & Investoren. Jetzt 90% günstiger > Mehr Info

Ethereum Prognose - Häufige Fragen

Welchen Wert wird Ethereum (ETH) in 5 Jahren haben?

Keinen erfahrenen Krypto-Investor interessiert das, da er sich auf die bisherigen 4-Jahres-Zyklen konzentriert und immer einen günstigen Einstieg in Bodennähe im Kryptowinter plant. Anschließend plant er einen gewinnbringenden Ausstieg, idealerweise in der Nähe des Höhepunkts vom möglichen Bullrun. Die Zeitspanne zwischen dem Einstieg und Ausstieg lag bisher, je nach gewählter Kryptowährung bei etwa 1 bis 3 Jahren. Es gibt jedoch auch Ethereum-Hodler die ihre Ether bzw. Anteile davon einfach halten ohne zu verkaufen und spekulieren auf eine Art Renteninvestment.

Wird Bitcoin von Ethereum oder anderen Coins verdrängt oder überholt?

Wenn überhaupt, dann wird Bitcoin eines Tages nur von Ethereum ETH überholt.

Wie hoch kann Ethereum steigen?

Ethereum könnte bis 2025/2026 im neuen Bullrun zwischen 9.000 und 24.000 USD oder mehr ansteigen und ca. 2030 im übernächsten Bullrun zwischen 18.000 und 72.000 USD oder mehr erreichen.

Sollte man in Ethereum investieren?

Wie bereits erwähnt, ist Ethereum eine Investition mit hohem Risiko, aber auch mit hohem Gewinnpotential. Unsere Einschätzung ist, dass Ethereum viel mehr Vorteile als Nachteile hat. Aus diesem Grund könnte es sich lohnen, ETH während eines Tiefpunkts zwischen 2023 bis 2024 zu kaufen und bis zum Höhepunkt des nächsten Bullruns in 2025/2026 zwischen 9.000 und 24.000 USD mit Gewinn zu verkaufen.

Hat Ethereum eine Zukunft und wird der Preis steigen?

Ethereum ist nach Bitcoin die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung und aus Sicht der Fundamentaldaten das einzige Krypto-Projekt bisher, dass Bitcoin irgendwann überholen könnte, mit einer sehr großen Community und vielen Nutzern, dass die Voraussetzung für einen Preisanstieg erfüllt.

Hat Ethereum keine Zukunft und wird der Preis fallen?

Ethereum hat neben Bitcoin von allen Kryptowährungen die besten Voraussetzungen im Preis immer weiter zu steigen. Jedoch muss man unbedingt die Krypto-Zyklen beachten. Da immer nach einem Bullrun, alle Währungen im Kurs extrem fallen.

Wie risikoreich ist ein Investment in Ethereum?

Ein Investment in Ethereum oder Bitcoin ist nicht so risikoreich wie in allen anderen Kryptowährungen. Jedoch könnten z.B. viele der Top 100 Kryptowährungen den ETH-Kurs um einiges im Wachstum übertreffen, so dass es evtl. eine Überlegung Wert wäre, zumindest einen kleinen verschmerzbaren Betrag in Ethereum zu investieren. Hier erfahren Sie wo & wie man > in Ethereum investieren kann.

Kann man mit Ethereum zum Millionär werden?

Um mit Ethereum Millionär zu werden, müsste man mindestens 100.000 USD/EUR/CHF in ETH investieren und auf das 10fache des Kursanstiegs hoffen. In einem Bullrun war das zwischen 500 bis 2.500% (5 bis 25fachen oder noch mehr) bei vielen der Top 100 Kryptowährungen die Regel, wenn man an einem Tiefpunkt in Bodennähe vorher gekauft hat. Wir raten jedoch ab, Ihr gesamtes Krypto-Investmentbudget nur in eine Kryptowährung zu investieren.

Urheberrechte © 2023 kryptowaehrung365.com

Disclaimer


Unsere Webseiten sind zu 100% kostenlos und unverbindlich für jeden Nutzer. Wir führen ausschließlich Anbieter auf, die wir im Vorfeld verglichen und ausgewählt haben. Die Finanzierung unserer Arbeit erfolgt ausschließlich durch mögliche Provisionen. Wenn Sie auch über unsere Auswahl die Seite eines hier aufgelisteten Anbieters besuchen und dort ein Depot eröffnen, erhalten wir von diesem Anbieter eine kleine Vergütung. Diese Provision hat keinen negativen Einfluss auf die Konditionen Ihres Depots. Damit unsere Webseiten für jeden Nutzer kostenlos bleiben, können Sie bei Interesse unsere Vorarbeit nur so kostenlos unterstützen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.


4eToro: eToro Germany GmbH ist autorisiert und reguliert durch (FCA, ASIC, CySec, GFSC, FinCen, FINRA). 79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. eToro zählt seit 2007 zu den renommiertesten Anbietern in der Branche.


Hinweis zu Risiken: Das Investieren von Kapital in alle Anlageformen wie Aktien, Wertpapiere, Rohstoffe, Währungen, digitale Währungen und andere Derivate wie Differenzkontrakte (CFDs) ist spekulativ und mit hohen Risiken verbunden. Jede Investition ist einzigartig und birgt besondere Risiken. CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und aufgrund der Hebelwirkung mit einem hohen Risiko verbunden, schnell Kapital zu verlieren. Zwischen 73% und 89% der Kleinanleger verlieren beim Handeln mit CFDs Geld. Es ist wichtig, sehr gut darüber nachzudenken, ob man versteht, wie CFDs funktionieren und ob man es sich leisten kann, das hohe Risiko einzugehen, einen Teil, das gesamte oder sogar mehr als das investierte Kapital zu verlieren. Im Falle von Unklarheiten empfehlen wir, eine unabhängige Stelle für Fragen rund um Finanzen, Recht und Steuern zu kontaktieren. Wir bieten in keinem Fall eine Anlage-, Finanz-, Rechts- oder Steuerberatung an. Für alle Inhalte kann keine Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Genauigkeit übernommen werden. Führen Sie immer Ihre eigene Recherche durch.


Wie Sie selbst recherchieren können und vor allem wie der Kryptomarkt wirklich funktioniert, erfahren Sie in diesem fertigen > Top Kryptowährung Seminar online für Anfänger. Jetzt 90% günstiger!


YouTube
Tiktok
Instagram