Connect with us

Was suchen Sie?

kryptowaehrung365.comkryptowaehrung365.com
investieren

In Polygon investieren 2024In Polygon investieren 2024 (MATIC)

Stand: 20.04.2024
Aktueller Preis 0,6396780 €
Tag 3,43%
Woche -10,09%
Monat -29,92%
Jahr -35,62%
Platz 20
Hoch 24h 0,6471580 €
Tief 24h 0,6080890 €
Allzeithoch 2,5800000 €
(27.12.2021)
Volumen 373.629.525,00 €
Maximaler Supply 10.000.000.000
Handelbare Coins 9.282.943.566

Wo & wie in Polygon investieren und handeln?

Anbieter Vorteil
Krypto-Börsen Vergleich 2023 Logo

Die 15 besten Krypto-Börsen und -Broker 2023 im Vergleich. Die führenden Anbieter für Anfänger bis Investoren zum Traden oder Investieren und mehr jetzt vergleichen!

Anbieter Vorteil
Kryptopan für Anfänger Seminar online - Masterclass Logo

Lernen Sie im Kryptoplan für Anfänger - Masterclass Seminar online, bequem von überall & jederzeit in nur ~3 Stunden das Wichtigste über den Kryptomarkt: Krypto kaufen - investieren | Strategien | Handel | Fehler vermeiden etc.

Anbieter Vorteil
1. Kryptotester für Anfänger - Investoren Logo

1. KRYPTOTESTER für Anfänger | So ~99% an Invest-Fehler vermeiden! Jede Kryptowährung (Coin - Token) wird mit 0 - 100 Punkten bewertet.

In Polygon investieren oder nicht?

Bitcoin stieg ~100 Millionen Prozent in nur 12 Jahren! Kryptowährung ist der schnellstwachsende Anlagenmarkt. Seit 2009 kam es ca. alle 4 Jahre im Zyklus zum Bullrun-Höhepunkt mit expotentiellem Wachstum.

Polygon ist seit seinem Allzeithoch (ATH) am 27.12.2021 von 2,58 € auf aktuell 0,64 € gefallen. Je tiefer der Kursfall im Kryptowinter 2023 (die meisten Coins fallen auf -90 bis -99% vom ATH), desto profitabler kann ein Einstieg in MATIC sein, wenn man an die Zukunft von Polygon und an den nächsten Krypto-Bullrun-Höhepunkt glaubt, der zwischen 06.2025 und 06.2026 von den erfahrensten Kryptoexperten erwartet wird.

Ob Sie in Polygon investieren sollten oder nicht, hängt von diesen MATIC-Faktoren ab: Polygon Fundamentalanalyse (Entwicklung, Team, Partner, Zukunft etc.), die technischen MATIC-Analyse (Chartverständnis) und das Wichtigste – wie der Kryptomarkt wirklich funktioniert!

Nach unserer Einschätzung überleben ab heute von den zahlreichen Kryptowährungen nur 100 bis 300 Coins bis 2030. Diesen wird jedoch expotentielles Wachstum prognostiziert. Gehört Polygon dann auch noch dazu? Wichtig ist erstmal, dass Polygon für ein mögliches Investment bis zum nächsten Bullrun-Höhepunkt überlebt, um spätestens dort Gewinne mitzunehmen.

Empfehlung zum Polygon-Investment: Um zu verstehen, wie und wann Investitionen im Kryptomarkt seit 2009 mit welcher Strategie am erfolgreichsten waren und ob Sie kurz-, langfristig oder überhaupt in Polygon investieren sollten, lernen Krypto-Anfänger und Investoren in diesem Top Kryptowährung Seminar online > Jetzt ~90% günstiger! Ca. 3 Std. fertiger Videokurs mit geballtem Expertenwissen – jederzeit & von überall ansehbar. Investieren Sie zuerst in Kryptowissen und sparen so viel Zeit + Geld durch mögliche Fehler, bevor Sie in Polygon investieren.

In Polygon investieren 2024 - Häufige Fragen

Wie in Polygon (MATIC) investieren?

So kann man in Polygon investieren: Sie können entweder am MATIC-Kurs z.B. kurzfristig vom Krypto-CFD profitieren und mit Hebel auf steigende oder fallende Kurse spekulieren, oder langfristig in echte Polygon investieren.

Wo in Polygon (MATIC) investieren?

Es gibt für Kryptowährungen viele unterschiedliche Börsen und Broker, um in Polygon (MATIC) zu investieren. Die besten Krypto-Broker/Börsen stellen wir Ihnen oben im Vergleich vor.

Der aktuelle Polygon-Kurs zum Investieren liegt bei 0,64 Euro.

In Polygon investieren 2024: Kurs MATIC/EUR Live-Chart - letzte 365 Tage

Polygon Kurs: MATIC Allzeithoch und Allzeittief

Polygon Preis heute 0,6396780 €
Preisänderung 24h 3,43%
Platzierung 20
Marktkapitalisierung 5.917.521.639
Polygon Allzeithoch 2,5800000 €
Allzeithoch war 27.12.2021
Tage seit Allzeithoch 845
Prozent vom Allzeithoch -75,21 %
Polygon Allzeittief 0,0028020 €
Allzeittief war 10.05.2019
Tage seit Allzeittief 1807
Prozent vom Allzeittief +22.829,17 %

Was ist Polygon: Kurzerklärung

Polygon ist eine Kryptowährungsplattform, auf der Benutzer Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und andere kaufen, verkaufen und handeln können. Es arbeitet ähnlich wie andere Krypto-Börsen, indem es den Nutzern ermöglicht, ihre Kryptowährungen auf einer sicheren Plattform zu verwalten und zu handeln.

Um Polygon zu nutzen, ist es erforderlich, ein Konto zu erstellen. Sobald Sie registriert sind, können Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen, um Kryptowährungen zu erwerben oder zu verkaufen. Außerdem können Sie eine Order aufgeben, um Kryptowährungen zu einem bestimmten Preis zu kaufen oder zu verkaufen.

Polygon nutzt Kryptografie und Blockchain-Technologie, um eine sichere und transparente Plattform für den Kryptohandel zu bieten. Transaktionen werden auf einer öffentlichen Blockchain aufgezeichnet, was den Nutzern ermöglicht, ihre Kryptowährungen sicher zu verwalten und jederzeit einzusehen.

Neben seiner Funktion als Kryptobörse ermöglicht Polygon auch Entwicklern, dezentrale Anwendungen (dApps) auf seiner Plattform zu erstellen und zu verwalten. Dies bietet Entwicklern die Möglichkeit, innovative Anwendungen auf einer sicheren und transparenten Plattform bereitzustellen.

Zusammenfassend ist Polygon eine vielversprechende Plattform für den Kryptohandel mit vielen Möglichkeiten für Benutzer und Entwickler. Es ist wichtig zu beachten, dass wie bei jeder Kryptobörse auch bei Polygon das Risiko von Cyberangriffen und anderen Sicherheitsbedenken besteht. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, sorgfältig zu recherchieren und verantwortungsvoll mit Kryptowährungen umzugehen.


Beitrag verfasst - kontrolliert von

MARIAN POKUTA – KRYPTOEXPERTE

MARIAN POKUTA – KRYPTOEXPERTE

Marian ist Krypto-Experte, -Investor, -Seminarleiter, -Autor und Gründer. Mit seinem einmaligen Onlinekurs Kryptoplan für AnfängerMasterclass, erklärt und veranschaulicht er in ~3 Stunden neben den Grundlagen, wie der Kryptomarkt für Investoren inkl. seiner Erfahrungen funktioniert, die bisher erfolgreichsten Strategien + vielen Kryptotipps. Seit über 20 Jahren ist er jetzt als Unternehmer und Investor tätig. 2017 hat er zum ersten Mal von Kryptowährung gehört und arbeitet aus Überzeugung ausschließlich im Thema Kryptowährungen, weil das der schnellstwachsende Anlagenmarkt mit den größtmöglichen expotentiellen Gewinnchancen ist. Tipp: Investieren Sie zuerst in Kryptowissen! LinkedIn | 2023 als Krypto-Spezialist nominiert für den Black Bull Award.