Connect with us

Was suchen Sie?

kryptowaehrung365.comkryptowaehrung365.com
So Polygon kaufen und vom MATIC-Kurs profitieren. Wo & wie kann man Polygon kaufen? Tipps zum MATIC-Handel & zu Krypto-Börsen/-Brokern.
Kaufen

Polygon kaufen: Wo & wie kann man Polygon MATIC kaufen?

So Polygon kaufen und vom MATIC-Kurs profitieren. Wo & wie kann man Polygon kaufen? Tipps zum MATIC-Handel & zu Krypto-Börsen/-Brokern.

Polygon ist mehr als nur eine weitere Kryptowährung. Es handelt sich um eine Blockchain-Initiative, die ursprünglich als “MATIC-Netzwerk” bezeichnet wurde und darauf abzielt, eine Skalierungslösung für Ethereum zu schaffen. Da Ethereum derzeit nicht in der Lage ist, die von ihm gestellten Anforderungen zufriedenstellend zu erfüllen, besteht das Ziel von Polygon darin, diese Lücke zu schließen. Der Handel mit Polygon bietet Investoren eine weitere attraktive Möglichkeit. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie schnell und einfach Polygon kaufen können und ob es sinnvoll ist, MATIC-Token zu erwerben. Wir geben Ihnen von Anfang an hilfreiche Ratschläge und beantworten die wichtigsten Fragen.

Polygon kaufen und verkaufen - Empfehlungen & Tipps

  • Bei eToro4 können Sie ganz einfach und unkompliziert Polygon handeln und durch Social Investing (Copy Trading) von den Erfahrungen gestandener Investoren profitieren. Zum Üben können Sie auch ein kostenloses Demokonto eröffnen.
  • Auf Bitvavo handeln Sie echte Kryptowährungen zum Beispiel Polygon völlig intuitiv und innerhalb der EU.
  • Wer Polygon kaufen möchte, der sollte mit seriösen Anbietern zusammenarbeiten. So haben europäische Broker und Kryptowährungsbörsen höhere Sicherheitsstandards im Vergleich zu asiatischen Anbietern.

Polygon kaufen - Das Wichtigste in Kürze

  • Polygon ist eine Blockchain-Initiative (früher MATIC-Netzwerk)
  • Ziel ist Skalierungslösung für Ethereum
  • Polygon handelbar und attraktiv für Investoren
  • Wie man Polygon kaufen kann und ob es sinnvoll ist, MATIC-Token zu erwerben
  • Hilfreiche Ratschläge und Antworten auf wichtige Fragen
Polygon kaufen MATIC Kryptowährung

Polygon MATIC kaufen & verkaufen Tipp:

Bei eToro4 können Sie schnell ein Konto registrieren und Einzahlungen via PayPal und Kreditkarten vornehmen.

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die sowohl Investitionen in Kryptowährungen, Aktien und den Handel mit CFDs ohne Provision anbietet. Sie können z.B. ein kostenloses Demokonto zum Üben eröffnen oder von erfahrenen Tradern über Copytrading (Socialtrading) profitieren.

 

Hier können Sie Polygon kaufen und verkaufen

Anbieter Vorteil
eToro Logo

Seit 2007 | Über 30 Millionen Nutzer | 3.000+ Assets | App | Copy-Trading | Demo-Konto | Mindesteinzahlung 50,- €

Krypto-Investments werden von der eToro4 (Europe) Ltd. angeboten. Ihr Kapital ist grundsätzlich bei Investitionen gefährdet. Die Verwahrung wird von der eToro4 Germany GmbH durchgeführt.

Anbieter Vorteil
bitvavo Logo

Handeln Sie jederzeit echte Kryptowährungen über eine übersichtliche App auf Ihrem Smartphone. Einzahlung über Sofort, SEPA, Giropay und EPS möglich.

Was ist Polygon (MATIC)?

Polygon ist eine Lösung zur Skalierung, die versucht, die Herausforderungen zu überwinden, mit denen viele Blockchains derzeit konfrontiert sind. Es sollte nicht schwierig oder teuer sein, eine Transaktion durchzuführen. In den letzten Monaten hat Polygon an Popularität gewonnen und der Preis hat sich um einen Faktor von mehreren Tausend oder mehr erhöht. Wir werden Sie durch den Prozess des Kaufs von Polygon und des Geldverdienens mit dem Kurs führen. Bevor Sie mit dem Handel von Kryptowährungen beginnen, sollten Sie sich unbedingt über die Vorteile und möglichen Nachteile informieren. Die Werte der meisten Kryptowährungen sind ziemlich unberechenbar.

Polygon wurde 2017 unter dem Namen MATIC-Netzwerk von Jaynti Kanani, Sandeep Nailwal und Anurag Arjun, drei indischen Computerprogrammierern, ins Leben gerufen. Zu Beginn des Projekts ging es hauptsächlich darum, eine Lösung für die Skalierbarkeit von Ethereum zu finden. Das Ziel war es, Geschäfte schneller und zu geringeren Kosten abzuwickeln. Im Februar 2021 wurde der Name des Tokens in Polygon geändert. Seitdem hat Polygon seine Ziele erweitert. Die Infrastruktur von Ethereum soll weiter ausgebaut werden und die Zusammenarbeit mit anderen Blockchains soll gefördert werden. Polygon beabsichtigt, das Ethereum-Netzwerk in eine Multi-Chain-Umgebung zu verwandeln, indem es eine Vielzahl von technologischen Möglichkeiten nutzt. Polygon positioniert sich in Ihren Marketingmaßnahmen als das Ethereum der Blockchains.

Produktempfehlung: Bei eToro können Sie schnell und einfach ein Demokonto eröffnen und Einzahlungen mit PayPal und Kreditkarten vornehmen. Nachfolgend erklären wir, was den MATIC-Handel so besonders und attraktiv macht.

MATIC und Ethereum

Eine mangelhafte Effizienz ist eines der größten Probleme im Konzept von Ethereum. Derzeit sind "lediglich" dreißig Transaktionen pro Sekunde möglich, was noch zu langsam und ineffektiv ist, um Ethereum langfristig ganz oben zu halten. Die Popularität von Ethereum steigt kontinuirlich an. Ein großer Kritinkpunkt: Die Gebühren für Transaktionen bei Ethereum sind sehr hoch, was die Benutzerfreundlichkeit einschränkt. Die sogenannten Gaskosten von Ethereum überschreiten häufig das gesamte Handelsvolumen der Kryptowährung. Dadurch können beispielsweise die Kosten für den Kauf eines NFT mit Ethereum Hunderte von Dollar betragen. Auch in Bezug auf die Entwicklergemeinschaft gibt es Einschränkungen bei Ethereum.

Tipp: Wenn Sie das eToro Depot nutzen, werden Ihnen keine Kosten für die Eröffnung eines Depots berechnet. Sie müssen keine Gebühren für die Eröffnung eines Kontos oder die Verwaltung eines Depots zahlen. Neben Bitcoin, Litecoin und Ethereum können Sie hier auch andere börsengehandelte Produkte (ETPs) wie Bitcoin Cash, Polkadot, Solana, Stellar, Tezos, Cardano oder auch MATIC erwerben.

MATIC und sein Potenzial zum Vorreiter

Wenn Polygon es schafft, seine festgelegten Ziele zu erreichen, wird dies sowohl für Nutzer als auch für Entwickler viele Vorteile bringen. Das Ethereum-Netzwerk wird dann in der Lage sein, über 60.000 Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten, was es wesentlich effizienter und kostengünstiger macht. Zudem könnte ein höherer Schutz für die Transaktionen gewährleistet werden. Das gesamte Ökosystem würde mehr Anpassungsfähigkeit aufweisen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass auch die MATIC-Klasse von diesem Fortschritt profitieren würde.

Die Technologie hinter der Polygon-Blockchain

Die Anwendungen von Polygon sind in ihrem Umfang und ihrer Reichweite vielfältig. Die Ethereum-Plattform wird häufig für große Projekte und aktuelle Trends in der Kryptowährungsbranche, wie nicht-fungible Token, dezentrale Finanzsysteme und Initial Coin Offerings, genutzt. Allerdings werden die Skalierbarkeitsprobleme aufgrund des wachsenden Wissens und der Zunahme der Nutzer immer deutlicher. Das Unternehmen Polygon bietet jedoch eine Lösung, indem es Transaktionen günstiger und schneller abwickelt. Bereits heute haben über 7.000 verschiedene dezentrale Anwendungen (DApps) ihre Leistung mithilfe von Polygon skaliert. In Zukunft will Polygon die Entwicklung von Web3-Apps weiter fördern, indem es die nötige Infrastruktur bereitstellt. Aufgrund der Ähnlichkeiten zwischen Ethereum und Polygon können Produkte, die auf Ethereum basieren, einfach auf Polygon umgestellt werden, um von den dort vorhandenen Möglichkeiten zu profitieren.

Polygon kaufen und verkaufen

Es sieht so aus, als hätte Polygon ein großes ungenutztes Potential. Der zukünftige Preisverlauf hängt jedoch von einer Vielzahl von Faktoren ab. Neben Polygon, das daran arbeitet, Ethereum zu verbessern, gibt es auch andere Kryptowährungen, die sich als überlegen gegenüber dem Netzwerk, auf dem sie basieren, vermarkten, wie zum Beispiel Solana.

Im Folgenden werden wir die verschiedenen Optionen besprechen, die Ihnen zum Kauf und Tausch von Polygon zur Verfügung stehen. Auf diese Weise können Sie auf die bestmögliche Weise an der Entwicklung des Polygon-Kurses teilhaben und die Vorteile der Kurse nutzen.

Polygon kaufen als CFD

Polygon ist ein Unternehmen, das sich hohe Ziele gesteckt hat und dessen Zukunftspotential viele Menschen in Betracht ziehen. Die Möglichkeit, Polygon in Form von Contract for Difference (CFD) oder echten MATIC-Token zu erwerben, bietet Investoren verschiedene Optionen. Aktien und festverzinsliche Anlagen haben ihre Vor- und Nachteile, aber nicht alle Anlageformen eignen sich gleichermaßen für alle Anleger.

Ein Polygon-CFD ermöglicht es Investoren, zeitnah an der Entwicklung der Kryptowährung teilzuhaben, ohne tatsächlich die MATIC-Token zu besitzen. Der Wert des CFDs steigt, wenn der Preis von Polygon anzieht. Ein weiterer Vorteil von Polygon-CFDs ist, dass kein Zugriff auf das Geld erforderlich ist. Die Verwendung von Leverage ist bei Polygon-CFDs möglich, was die Gewinnchancen erhöht, aber auch das Risiko von Verlusten bei fallenden Kursen erhöht. Daher sollten Investoren immer bewusst sein, dass Kryptowährungen spekulativ sind und niemals Geld in sie investieren sollten, von dem sie finanziell abhängig sind. Es ist auch möglich, ungehebelte Polygon-CFDs zu erwerben, die eine direkte Beteiligung am Kurs ermöglichen.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Polygon als CFD zu handeln, können Sie dies beispielsweise über den Broker eToro tun. Einzahlungen können mithilfe von PayPal oder Kreditkarten vorgenommen werden, um schnell mit dem Handel zu beginnen.

Echte MATIC-Token kaufen

MATIC zu kaufen ist dann eine gute Entscheidung für Investoren, wenn sie die Vorteile der Dezentralisierung und Anonymität nutzen möchten, die die Technologie von Polygon bietet. Wenn Sie Transaktionen mit Polygon durchführen möchten, benötigen Sie auch echte Matic-Token. Um Bitcoin zu erwerben, benötigen Sie zunächst eine Wallet, in der Ihre Token in Zukunft gesammelt werden, damit Sie Matic senden und empfangen können. Das Senden von Bitcoin ist ein relativ einfacher Prozess, bei dem Sie nach dem Kauf von Polygon die Token auf eine andere Wallet übertragen können.

Sie benötigen nur die Wallet-Adresse des Empfängers, um die Transaktion abzuschließen. Wallets, die über Ihr Smartphone gesteuert werden können, sind eine bequeme Option, um schnell handeln zu können und gleichzeitig den Zugriff auf Ihre Kryptowährung zu sichern. Wir empfehlen, Ihr Wallet mit einem sicheren Passwort zu schützen und, wenn möglich, eine Zwei-Faktor-Authentifizierung einzurichten. Bevor Sie Polygon kaufen, sollten Sie auch die Preise auf verschiedenen Handelsplattformen vergleichen und mögliche Gebühren berücksichtigen.

Als Produktempfehlung bietet Bitvavo die Möglichkeit, jederzeit und von jedem Ort aus über die mobile App ohne Orderkosten mit aktuellen Kryptowährungen zu handeln. Ab einem Euro haben Sie die Möglichkeit, beliebige Beträge in verschiedenste Kryptowährungen, darunter auch MATIC, zu investieren. Nach Abschluss der Transaktion haben Sie die Wahl, die erworbenen Polygon-Token auf eine Software- oder Hardware-Wallet zu transferieren.

Tipp:

eToro

schnelle Einrichtung eines Kontos, Demokonto zum Üben und Copytrading.

Hier werden sowohl Kreditkarten als auch Zahlungen über PayPal akzeptiert.

Polygon kaufen – Das sollten Sie tun

1. Polygon ist aufgrund der spannenden technologischen Entwicklungen, die gemacht wurden, sicherlich eine Überlegung wert. Wenn Sie der Entwicklung des Projekts optimistisch gegenüberstehen, sollten Sie darüber nachdenken, ob Sie besser CFDs oder echte MATIC-Token kaufen möchten.

2. Wählen Sie eine Handelsplattform, die Ihren Bedürfnissen entspricht, und registrieren Sie sich dort für ein Konto.

3. Nachdem Sie erfolgreich ein Konto eröffnet haben, zahlen Sie entweder sofort Geld auf Ihr Konto ein oder hinterlegen eine Kreditkarte, die Sie als Zahlungsmittel verwenden. Sie sollten nur Geld ausgeben, auf das Sie nicht angewiesen sind.

4. Nachdem Sie diesen Schritt abgeschlossen haben, können Sie am Polygon Handel teilnehmen.

Polygon kaufen - Häufige Fragen

Was ist Polygon?

Polygon Matic ist eine dezentrale Finanzplattform, die auf der Ethereum-Blockchain basiert und als Zahlungsabwicklungsnetzwerk für die DeFi-Branche dient.

Wofür wird Polygon genutzt?

Polygon Matic wird hauptsächlich als Zahlungsabwicklungsnetzwerk für die DeFi-Branche genutzt. Es ermöglicht Benutzern, Kryptowährungen schnell und sicher zu senden und zu empfangen, ohne dass Gebühren oder Netzwerkverzögerungen anfallen.

Welche Kryptowährungen werden auf Polygon MATIC akzeptiert?

Die Blockchain akzeptiert viele verschiedene Kryptowährungen als Transaktionsmittel, darunter Ethereum, Bitcoin, Binance Coin und viele andere.

Kann jeder Polygon nutzen?

Ja, jeder, der über ein Kryptowährungs-Konto und eine Internetverbindung verfügt, kann Polygon Matic nutzen. Es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich des Landes oder der Währung, in der man lebt.

Wie wird MATIC reguliert?

Polygon wird von einem unabhängigen Team von Entwicklern betrieben und ist nicht direkt reguliert. Es unterliegt jedoch den allgemeinen Gesetzen und Vorschriften, die für Kryptowährungen gelten, und ist verpflichtet, diese einzuhalten.

Gibt es Gebühren für die Nutzung von Polygon?

Ja, es gibt Gebühren für die Nutzung von Polygon. Diese Gebühren hängen von verschiedenen Faktoren wie der Art der Transaktion und dem Netzwerkverkehr ab. Benutzer können jedoch in der Regel sehr günstige Gebühren erwarten, wenn sie Polygon Matic nutzen.

Quellenangabe

  • Bildquelle: GuerrillaBuzz Blockchain PR Agency / Unsplash

Urheberrechte © 2023 kryptowaehrung365.com

Disclaimer


Unsere Webseiten sind zu 100% kostenlos und unverbindlich für jeden Nutzer. Wir führen ausschließlich Anbieter auf, die wir im Vorfeld verglichen und ausgewählt haben. Die Finanzierung unserer Arbeit erfolgt ausschließlich durch mögliche Provisionen. Wenn Sie auch über unsere Auswahl die Seite eines hier aufgelisteten Anbieters besuchen und dort ein Depot eröffnen, erhalten wir von diesem Anbieter eine kleine Vergütung. Diese Provision hat keinen negativen Einfluss auf die Konditionen Ihres Depots. Damit unsere Webseiten für jeden Nutzer kostenlos bleiben, können Sie bei Interesse unsere Vorarbeit nur so kostenlos unterstützen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.


4eToro: eToro Germany GmbH ist autorisiert und reguliert durch (FCA, ASIC, CySec, GFSC, FinCen, FINRA). 79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. eToro zählt seit 2007 zu den renommiertesten Anbietern in der Branche.


Hinweis zu Risiken: Das Investieren von Kapital in alle Anlageformen wie Aktien, Wertpapiere, Rohstoffe, Währungen, digitale Währungen und andere Derivate wie Differenzkontrakte (CFDs) ist spekulativ und mit hohen Risiken verbunden. Jede Investition ist einzigartig und birgt besondere Risiken. CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und aufgrund der Hebelwirkung mit einem hohen Risiko verbunden, schnell Kapital zu verlieren. Zwischen 73% und 89% der Kleinanleger verlieren beim Handeln mit CFDs Geld. Es ist wichtig, sehr gut darüber nachzudenken, ob man versteht, wie CFDs funktionieren und ob man es sich leisten kann, das hohe Risiko einzugehen, einen Teil, das gesamte oder sogar mehr als das investierte Kapital zu verlieren. Im Falle von Unklarheiten empfehlen wir, eine unabhängige Stelle für Fragen rund um Finanzen, Recht und Steuern zu kontaktieren. Wir bieten in keinem Fall eine Anlage-, Finanz-, Rechts- oder Steuerberatung an. Für alle Inhalte kann keine Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Genauigkeit übernommen werden. Führen Sie immer Ihre eigene Recherche durch.


Wie Sie selbst recherchieren können und vor allem wie der Kryptomarkt wirklich funktioniert, erfahren Sie in diesem fertigen > Top Kryptowährung Seminar online für Anfänger. Jetzt 90% günstiger!


YouTube
Tiktok
Instagram