Connect with us

Was suchen Sie?

kryptowaehrung365.comkryptowaehrung365.com
prognosen

Polygon PrognosePolygon Prognose 2023 - 2025 – 2030 | MATIC Kurs Prognose

Wie könnte die Polygon Prognose für 2023, 2024, 2025, 2026, 2027, 2028, 2029, 2030 und die MATIC-Kurs Preisentwicklung in Zukunft aussehen? Hier finden Sie unsere ausführliche Polygon Analyse, Einschätzung und Tipps.

Polygon Prognose 2023, 2024, 2025 - 2030

Falls Sie darüber nachdenken in Polygon zu investieren und wissen möchten, welches Entwicklungspotenzial Polygon (MATIC) in Zukunft hat, dann lesen Sie sich im Folgenden alles genau durch. Wir haben uns dazu die Daten der bisher 4 Krypto-Bullruns, in der noch sehr jungen und anlagestärksten Assetklasse, mit einem Zyklus von jeweils ca. 4 Jahren - seitdem es Bitcoin (2008) gibt exakt angeschaut und unsere Polygon Prognose für 2023, 2024, 2025 - 2030 mit einem Polygon Aufwärts- oder Abwärtstrend tabellarisch + hilfreichen Tipps und Anmerkungen aufgeführt.

Ob Sie in Polygon investieren sollten oder nicht, hängt von einigen Faktoren ab, die wir Ihnen bei kryptowaehrung365 aufzeigen möchten.

Empfehlung: Nehmen Sie sich hier die Zeit, um zu verstehen, wie der Kryptomarkt bislang funktioniert hat!

Wir fangen mit einer Kurzerklärung an, was Polygon ist und wie es funktioniert, bevor es danach zu der Polygon Prognose für dieses Jahr bis 2030 inkl. Tabellen-Kurse übergeht.

Polygon kaufen und verkaufen - Empfehlungen & Tipps

  • Im Krypto-Broker Vergleich weiter unten können Sie sich für den für Sie besten Anbieter entscheiden und z.B. mit steigenden und fallenden Kursen Polygon handeln (traden), ein kostenloses Demokonto zum Üben mit Polygon eröffnen oder durch Copy-Trading (Social-Investing) von den Erfahrungen u.a. professioneller Kryptotrader profitieren.
  • Auch echte Kryptowährungen wie Polygon können Sie völlig intuitiv und innerhalb der EU bei einigen Anbietern handeln.
  • Wer Polygon kaufen möchte, der sollte sich bei seriösen Anbietern registrieren. Zum Beispiel haben europäische Broker und Kryptowährungsbörsen höhere Sicherheitsstandards im Vergleich zu asiatischen Anbietern.

Polygon einfach erklärt

Polygon ist eine aufstrebende Kryptowährungsplattform, die Nutzern ermöglicht, Kryptowährungen sicher und effizient zu kaufen, verkaufen und handeln. Ähnlich wie andere Kryptobörsen bietet Polygon seinen Benutzern eine benutzerfreundliche und sichere Plattform, um ihre Krypto-Bestände zu verwalten und zu handeln. Nach der Erstellung eines Kontos können Benutzer Geld auf das Konto einzahlen und Kryptowährungen kaufen oder verkaufen.

Eine der Hauptstärken von Polygon ist seine fortschrittliche Verwendung von Kryptografie und Blockchain-Technologie. Alle Transaktionen werden auf einer öffentlichen Blockchain aufgezeichnet, wodurch die Nutzer eine transparente, sichere und zuverlässige Plattform haben, um ihre Kryptowährungen zu verwalten. Darüber hinaus bietet Polygon Entwicklern eine robuste Plattform, um dezentrale Anwendungen (dApps) zu erstellen und zu verwalten, die auf der Plattform ausgeführt werden können.

Polygon hat sich zu einer vielversprechenden Plattform für Benutzer und Entwickler entwickelt, die nach neuen Möglichkeiten suchen, in die Welt der Kryptowährungen einzusteigen. Allerdings gibt es wie bei jeder Kryptobörse auch bei Polygon Risiken, wie z.B. Cyberangriffe, denen Benutzer ausgesetzt sein können. Daher ist es wichtig, die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass Kryptowährungen verantwortungsvoll gehandelt werden. Zusammenfassend bietet Polygon eine robuste und sichere Plattform für den Kryptohandel mit vielen Möglichkeiten für Benutzer und Entwickler.

Polygon Prognose

Bitcoin ist als 1. Kryptowährung am 03.01.2009 von ~0,07 $ bis zum Allzeithoch (ATH) bei 69.045 $ am 10.11.2021 um ~100 Millionen Prozent gestiegen! Lesen Sie jetzt alles über die Polygon Prognose.

Polygon Kurs: MATIC Allzeithoch und Allzeittief

Polygon Preis heute 0,5601060 $
Preisänderung 24h -2,89%
Platzierung 24
Marktkapitalisierung 5.197.958.773
Polygon Allzeithoch 2,9200000 $
Allzeithoch war 27.12.2021
Tage seit Allzeithoch 910
Prozent vom Allzeithoch -80,82 %
Polygon Allzeittief 0,0031438 $
Allzeittief war 10.05.2019
Tage seit Allzeittief 1872
Prozent vom Allzeittief +17.816,44 %

Polygon hat seit ihrem Allzeithoch (ATH) am 27.12.2021 von 2,9200000 $ auf aktuell 0,5601060 $ an Wert verloren. Ein tiefer Kursverlust kann jedoch auch bedeuten, dass ein Einstieg in MATIC profitabler werden könnte, insbesondere wenn man an die Zukunft von Polygon und den nächsten Krypto-Bullrun-Höhepunkt glaubt, der von den erfahrensten Kryptoexperten zwischen Juni 2025 und Juni 2026 erwartet wird. Im Folgenden finden Sie die Polygon Prognose 2023, 2024, 2025 – 2030.

Kryptowährung Preisentwicklung 2023

Wir befinden uns laut bisherigem ~4-Jahres-Zyklus seit 2023 im Kryptowinter und somit im Bodenfindungsjahr (Kurstiefpunkt). Viele Kryptowährungen, die schon mindestens 2 Jahre im Kryptomarkt sind, könnten den Tiefpunkt 2023 erreichen und im Lauf des Jahres wieder einen Preisanstieg von ca. 100 – 500 % erleben, bis diese danach wieder fallen könnten, um den Tiefpunkt in der Nähe (drunter oder drüber) zu bestätigen – bevor es wieder einen Preisanstieg geben könnte. Das nennt man seitliche Kursbewegung im Kryptomarkt.

2023 wird der Bärenmarkt zusätzlich durch die makroökonomischen Faktoren, die durch Krieg, hohe Energie- und Nahrungsmittelpreise, die Inflation sowie das Gelddrucken der FED verursacht wird, verstärkt.

Wenn alle Märkte schlecht aussehen, dann besonders die der Kryptowährungen. Kryptowährungen sind noch unreguliert und dadurch extrem volatil (stark schwankend in beide Richtungen). Wenn Bitcoin steigt, steigen auch viele Altcoins und umgekehrt. Je kleiner die Marktkapitalisierung der Coins (Low-Caps), desto volatiler.

Das sind die 3 wichtigsten Faktoren, die Experten für die Vorhersage von Krypto-Kursbewegungen verwenden: Fundamentaldaten, die technische- und Onchain-Analyse.

Polygon Prognose 2023 YouTube Short Icon

Sollte bei der Polygon Prognose 2023 MATIC den Boden finden, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Polygon ab da auf ca. 0,3468590 bis 1,0405770 USD innerhalb von 2 – 6 Monaten ansteigen, bevor MATIC wieder eine Korrektur erleben könnte.

Polygon Prognose 2024

Bei der Polygon Prognose 2024 befinden wir uns laut Zyklus immer noch im Kryptowinter, jedoch findet am ca. 29.04.2024 das nächste Bitcoin-Halving statt. Spätestens nach diesem Event hat in der Vergangenheit langsam der Krypto-Bullenmarkt begonnen. Nachdem dann Polygon den Boden das 2. Mal testen könnte, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Polygon ab da auf ca. 0,4335738 bis 1,2140065 USD innerhalb von 2 – 6 Monaten ansteigen, bevor MATIC wieder fallen könnte. Die MATIC-Hodler verkaufen jedoch in diesen Zeiten nicht und warten bis zum Krypto-Bullrun-Höhepunkt ab, um dann MATIC mit Gewinn wieder zu verkaufen.

Polygon Prognose 2025 - 2026 YouTube Short Icon

In der Polygon Prognose 2025 wird eigentlich zwischen Juni 2025 und Juni 2026 der Höhepunkt des Krypto-Bullruns von den erfahrensten Kryptoexperten erwartet. Die höchsten Gewinnchancen werden prognostiziert, wenn man Polygon bis 2024 im Kryptowinter an einem Tiefpunkt günstig einkaufen, und MATIC bei ca. 2,6014425 bis 6,9371801 USD rechtzeitig mit Gewinn in etwa Juni 2025 bis Juni 2026 wieder verkaufen könnte.

Nach einem Bullrun-Höhepunkt ist der Bärenmarkt gestartet und die meisten Altcoins fielen dann wieder über 1 Jahr lang, bis der Boden im neuen Kryptowinter (-90 bis -99% vom letzten Hoch) erreicht wurde, und das Spiel begann von vorne.

Polygon Prognose 2030 – 2040 YouTube Short Icon

Welchen Wert wird Polygon im Jahr 2030 – 2040 haben?

Bei der Polygon Prognose 2030 könnte MATIC auf ca. 2,6014425 bis 8,6714751 USD ansteigen. Nach unserer Einschätzung könnten jedoch von den aktuellen und zahlreichen Kryptowährungen nur 100 – 300 überleben und dafür aber expotentiell ansteigen. Ob Polygon dann noch dabei ist, hängt von mehreren Faktoren ab.

Tipp: Sie sollten erstmal nach eigener Recherche bei Interesse bis zum nächsten Bullrun-Höhepunkt in Polygon investieren und MATIC auch nicht versuchen bis 2030 oder 2040 bzw. darüber hinaus durchweg zu halten.

Polygon Prognose 2023, 2024, 2025 – 2030 Tabelle

Polygon Kurs heute: 0,5601060 USD

Jahr Polygon Prognose
MINDESTENS
Polygon Prognose
DURCHSCHNITT
Polygon Prognose
MAXIMAL
2023 0,3468590 USD 0,6070033 USD 1,0405770 USD
2024 0,4335738 USD 0,8255244 USD 1,2140065 USD
2025 2,6014425 USD 4,7693113 USD 6,9371801 USD
2026 2,6014425 USD 4,7693113 USD 6,9371801 USD
2027 0,5202885 USD 1,1272918 USD 1,7342950 USD
2028 0,4335738 USD 0,8255244 USD 1,2140065 USD
2029 0,5202885 USD 0,8671475 USD 1,3874360 USD
2030 2,6014425 USD 5,2028851 USD 8,6714751 USD

Wo & wie Polygon kaufen und verkaufen?

Anbieter Vorteil
Krypto-Börsen Vergleich 2023 Logo

Die 15 besten Krypto-Börsen und -Broker 2023 im Vergleich. Die führenden Anbieter für Anfänger bis Investoren zum Traden oder Investieren und mehr jetzt vergleichen!

Anbieter Vorteil
Kryptopan für Anfänger Seminar online - Masterclass Logo

Lernen Sie im Kryptoplan für Anfänger - Masterclass Seminar online, bequem von überall & jederzeit in nur ~3 Stunden das Wichtigste über den Kryptomarkt: Krypto kaufen - investieren | Strategien | Handel | Fehler vermeiden etc.

Anbieter Vorteil
1. Kryptotester für Anfänger - Investoren Logo

1. KRYPTOTESTER für Anfänger | So ~99% an Invest-Fehler vermeiden! Jede Kryptowährung (Coin - Token) wird mit 0 - 100 Punkten bewertet.

Polygon Prognose - Häufige Fragen

Welchen Wert wird Polygon (MATIC) in 5 Jahren haben?

Das interessiert keinen erfahrenen Krypto-Investor, denn der achtet auf die bisherigen 4-Jahres-Zyklen und plant immer neu mit einem günstigen Einstieg in Bodennähe im Kryptowinter und gewinnbringendem Ausstieg, bestenfalls in der Nähe des Bullrun-Höhepunktes. Je nach Kryptoauswahl liegen dazwischen ca. 2 bis 3 Jahre.

Wird Bitcoin von Polygon verdrängt oder überholt?

Nein, Bitcoin wird von Polygon auf keinen Fall überholt oder verdrängt.

Wie hoch kann Polygon steigen?

Polygon könnte bis 2025/2026 im neuen Bullrun zwischen 2,6014425 und 6,9371801 USD oder mehr ansteigen.

Sollte man in Polygon investieren?

Polygon ist wie schon beschrieben, ein Investment mit hohem Risiko aber auch mit einer hohen Profitmöglichkeit. Nach unserer Einschätzung hat Polygon mehr Vorteile als Nachteile, weshalb es sich lohnen könnte MATIC an einem Tiefpunkt 2023 bis 2024 zu kaufen und bis zum nächsten Bullrun-Höhepunkt in 2025/2026 mit Gewinn wieder zu verkaufen.

Hat Polygon eine Zukunft und wird der Preis steigen?

Polygon ist aus Sicht der Fundamentaldaten ein solides Krypto-Projekt mit einem guten Team, großer Community, vielen Partnern und gut überlegter Tokenomik, dass die Voraussetzung für einen Preisanstieg erfüllt.

Hat Polygon keine Zukunft und wird der Preis fallen?

Ob Polygon bis 2030 überlebt, hängt von mehreren Faktoren ab: zu ehrgeiziger Plan, nicht umsetzbare Technologie, schlechtes Team, unüberlegter Tokenomik oder Hackerangriffe, die zu einem extremen Preisverfall bis zur Auflösung führen könnten.

Wie risikoreich ist ein Investment in Polygon?

Ein Investment in Polygon ist weitaus risikoreicher als in Bitcoin oder Ethereum. Jedoch könnte Polygon den BTC-Kurs um einiges im Wachstum übertreffen, so dass es evtl. eine Überlegung Wert wäre, zumindest einen kleinen verschmerzbaren Betrag in MATIC zu investieren. Hier erfahren Sie wo & wie man > in Polygon investieren kann.

Kann man mit Polygon zum Millionär werden?

Um mit Polygon Millionär zu werden, müsste man mindestens 50.000 USD/EUR/CHF in MATIC investieren und auf das 20fache des Kursanstiegs hoffen. In einem Bullrun war das zwischen 500 bis 2.500% (5 bis 25fachen oder noch mehr) bei vielen der Top 100 Kryptowährungen die Regel, wenn man an einem Tiefpunkt in Bodennähe vorher gekauft hat. Wir raten jedoch ab, Ihr gesamtes Krypto-Investmentbudget nur in eine Kryptowährung zu investieren.

Kryptowährung Tipps für Anfänger & Investoren

1. Sehen Sie sich grundsätzlich nur die ersten 50 Kryptowährungen (nach Marktkapitalisierung) für ein mögliches Investment an.

2. Die Kryptowährungen sollten schon mindestens 2 Jahre im Markt sein.

3. Stablecoins dienen nicht als gewinnbringendes Investment, dazu zählen: Tether, USD Coin, Binance USD, DAI, TrueUSD, Pax Dollar und mehr.

4. Wenn man das Krypto-Investment auf mehrere Coins verteilt (diversifiziert), wird das Risiko verringert alles zu verlieren, falls ein Coin sich z.B. als Scam (Betrug) herausstellt, dass in der Vergangenheit immer wieder vorkam.

5. Investieren Sie maximal 5 – 10% in Kryptowährungen, außerdem nur das Geld, was Sie bereit sind auch ohne Probleme zu verlieren.

6. Machen Sie immer Ihre eigene Recherche.

Empfehlung: Dieser fertige Videokurs, den man jederzeit & von überall bequem ansehen kann, refinanziert sich schon vor dem 1. Krypto-Investment! Investieren Sie als erstes in Kryptowissen, bevor Sie u.a. kostspielige Fehler machen. Es lohnt sich! Top Kryptowährung Seminar online für Anfänger > Jetzt 90% günstiger!